Kauf- und Depotverwahrungsmöglichkeiten
der Schmitz & Partner Fonds:

 

  • KAUFMÖGLICHKEITEN:
    Grundsätzlich können Sie die Schmitz & Partner Fonds bei allen Banken weltweit oder bei der Fondsgesellschaft FRANKFURT-TRUST direkt zeichnen. Oder Sie kaufen die Schmitz & Partner Fonds direkt über uns und sparen so zusätzlich Kosten. 

  • Bitte leiten Sie hierzu Ihren Zeichnungswunsch an Ihre Bank, Sparkasse oder Fondsplattform weiter. Die benötigte Wertpapierkennnummer (WKN) haben wir für Sie auf unseren Fondsseiten (Klick) hinterlegt.
     

  • DEPOTVERWAHRUNGSMÖGLICHKEITEN:
    Grundsätzlich können Sie die Schmitz & Partner Fonds bei allen Banken weltweit in Ihrem Wertpapierdepot verwahren. Oder Sie eröffnen ein Wertpapierdepot bei der EBASE (European Bank for Financial Services) und zeichnen dort kostengünstig über uns die Schmitz & Partner Fonds. Die European Bank for Financial Services GmbH ist ein deutsches Kreditinstitut mit Sitz in Aschheim bei München. Ebase ist als 100%ige Tochtergesellschaft der Comdirect Bank Teil der Commerzbank-Gruppe. Wir beraten Sie gerne über die verschiedenen Depotmöglichkeiten bei der EBASE mit unseren Fonds.

     

  • KOSTEN:
    Wenn Sie die Schmitz & Partner Fonds direkt über uns zusammen mit einem EBASE-Konto beziehen, können wir Ihnen günstigere Konditionen anbieten, als bei Bezug über die Fondsgesellschaft bzw. über eine Bank.

    Zusätzlich erhalten Sie bei uns noch eine Ihrem Risikoprofil und Ihren individuellen Anforderungen entsprechende per-sönliche Fondsberatung kostenlos dazu. 
    Rufen Sie uns an - wir helfen Ihnen gerne weiter!

     

  • Unsere Fonds können Sie unter anderem bei den folgenden Anbietern zeichnen. Konten und Depots werden bei der entsprechenden Bank oder Fondsplattform geführt: